Veranstaltungsreihe

PSA-Fachkraft Bekleidungsindustrie (IHK)

Inhalt

In dem neuen Ausbildungslehrgang zur PSA-Fachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) gehen wir detailliert auf die Hersteller-und Einführeranforderungen gemäß der europäischen PSA-VO 2016/425 ein und stellen Ihnen die wichtigsten gesetzlichen Inhalte vor. Die einschlägigen harmonisierten Normen im Bereich Schutzkleidung werden einzeln und ausführlich dargestellt. Sie lernen die Abläufe des Konformitätsbewertungsverfahrens und können am Ende des Lehrgangs die erforderlichen technischen Unterlagen für PSA erstellen. Mit der Expertise einer PSA-Fachkraft sind Sie in der Lage, rechtskonforme PSA in den Verkehr zu bringen.

Die Themenpläne der Module 1 – 9 finden Sie hier

Eine Übersicht über alle Termine und Orte können Sie hier einsehen.

Es gelten die jeweiligen Corona-Reglungen des Veranstaltungsortes, über die wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Zielgruppe

NormungssachbearbeiterInnen, TechnikerInnen, EinkäuferInnen, Qualitätssicherung

Kosten

€ 3880.00 + 19.00 % MwSt. pro Person inkl. Abschlussprüfung

Mindestteilnehmer

17 Personen

Referenten

RA Thomas Lange, Hauptgeschäftsführer
GermanFashion Modeverband Deutschland e.V., Köln

Dipl.-Ing. Wolfgang Quednau, Geschäftsführer / Normungsbeauftragter
BTTA GmbH / GermanFashion Modeverband Deutschland e.V.

Anmeldung

Termin


Düsseldorf

Sheraton Düsseldorf Airport Hotel
Terminal Ring 4, 40474 Düsseldorf

Ausgebucht
Donnerstag, 28.04.2022
Dienstag, 17.05.2022
Donnerstag, 09.06.2022
Donnerstag, 30.06.2022
Mittwoch, 14.09.2022
Donnerstag, 13.10.2022
Dienstag, 15.11.2022
Dienstag, 24.01.2023
Dienstag, 28.02.2023

jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (inkl. Modulprüfung)

Teilnehmer





















Rechnungsanschrift

















Bei Absagen innerhalb der letzten 7 Tage vor Seminarbeginn muss die volle Seminargebühr berechnet werden.
Bei Absagen 8 bis 14 Tage vor Seminarbeginn müssen wir 50 % der Seminargebühr in Rechnung stellen.
Bitte buchen Sie Ihre Anreise und eventuelle Übernachtungen erst dann, wenn Sie die Teilnahmebestätigung inklusive Rechnung erhalten haben.
Unsere Veranstaltungen dienen der Fortbildung und dem persönlichen Austausch. Mit der Anmeldung sind Sie daher damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihre Firmenadresse in ein Teilnehmerverzeichnis aufnehmen, das alle Teilnehmer und Referenten dieser Veranstaltung erhalten.




AUSGEBUCHT / ABGESAGT