Zollorganisation & Compliance

Inhalt

Die Organisation der Zollabwicklung, und damit zusammenhängend die betriebliche Umsetzung und das Management der rechtlichen Bestimmungen bei grenzüberschreitenden Warenverkehren, ist für viele, insbesondere klein- und mittelständische Unternehmen, nach wie ein herausforderndes Thema.

Ein Schwerpunkt des Seminars befasst sich mit Compliance im Zollbereich. Die TeilnehmerInnen erhalten einen Ein- und Überblick in Zoll-Compliance sowie Informationen zu den Elementen und wesentlichen Punkten, die beim Aufbau eines Compliance-Managements im Zollbereich zu beachten sind.

Darüber hinaus werden im Seminar Rahmenbedingungen sowie Möglichkeiten aufgezeigt, die bei der betriebsinternen Abbildung der Zollabwicklung, aber auch in der Zusammenarbeit mit Dienstleistern zu beachten sind.

Den Themenplan finden Sie hier.

Zielgruppe

Geschäftsleitungsmitglieder, Führungskräfte und EntscheiderInnen insb. aus den Bereichen Zoll, Im- und Export, Versand und Logistik

Kosten

€ 360.00 + 19.00 % MwSt. pro Person

Mindestteilnehmer

15 Personen

Referenten

Till Kramer, Referent Zoll & Außenwirtschaft
GermanFashion Modeverband Deutschland e.V., Köln

Anmeldung

Termin


Frankfurt

Flemings Hotel Frankfurt-Central,
Poststraße 8, 60329 Frankfurt

Donnerstag, 26.09.2024
von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmer





















Rechnungsanschrift

















Bei Absagen innerhalb der letzten 7 Tage vor Seminarbeginn muss die volle Seminargebühr berechnet werden.
Bei Absagen 8 bis 14 Tage vor Seminarbeginn müssen wir 50 % der Seminargebühr in Rechnung stellen.
Bitte buchen Sie Ihre Anreise und eventuelle Übernachtungen erst dann, wenn Sie die Teilnahmebestätigung inklusive Rechnung erhalten haben.
Unsere Veranstaltungen dienen der Fortbildung und dem persönlichen Austausch. Mit der Anmeldung sind Sie daher damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihre Firmenadresse in ein Teilnehmerverzeichnis aufnehmen, das alle Teilnehmer und Referenten dieser Veranstaltung erhalten.