Herstellkosten voll im Griff!
Komplexität senken – richtig kalkulieren – erfolgreich wirtschaften
 

Inhalt

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen wie Sie - ausgehend vom Kollektionsrahmenplan – Kosten verursachungsgerecht zuordnen, um die festgelegten Target Kosten und damit Ihre Kalkulation zu erreichen. Ein wichtiges Instrument ist hierbei der Produktbaukasten, der neben einer Verkürzung der Entwicklungszeiten auch eine schnellere und zuverlässigere Kalkulation ermöglicht. Außerdem erfahren Sie, wie die (oft vernachlässigte) Nachkalkulation Ihnen helfen kann, eine selbstlernende Systematik in Ihrem Unternehmen aufzubauen.


Den Themenplan finden Sie hier.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Entscheider aus Beschaffung und Produktmanagement. Controller und Geschäftsführer erhalten ebenfalls wichtige Impulse und Anregungen.

Kosten

Workshop: € 385.00 + 19.00 % MwSt. pro Person

Mindestteilnehmer

15 Personen

Referenten

Dipl. Betriebswirt Winfried Eitel, Betriebswirtschaft & Controlling
Thomas Ballweg, Beschaffung & Technik

GermanFashion Modeverband Deutschland e.V., Köln

Anmeldung

Termin


Düsseldorf

Sheraton Düsseldorf Airport Hotel
Terminal Ring 4, 40474 Düsseldorf

Abgesagt
Dienstag, 28.09.2021
von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmer





















Rechnungsanschrift

















Bei Absagen innerhalb der letzten 7 Tage vor Seminarbeginn muss die volle Seminargebühr berechnet werden.
Bei Absagen 8 bis 14 Tage vor Seminarbeginn müssen wir 50 % der Seminargebühr in Rechnung stellen.
Bitte buchen Sie Ihre Anreise und eventuelle Übernachtungen erst dann, wenn Sie die Teilnahmebestätigung inklusive Rechnung erhalten haben.
Unsere Veranstaltungen dienen der Fortbildung und dem persönlichen Austausch. Mit der Anmeldung sind Sie daher damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihre Firmenadresse in ein Teilnehmerverzeichnis aufnehmen, das alle Teilnehmer und Referenten dieser Veranstaltung erhalten.


AUSGEBUCHT / ABGESAGT